>>autoFACHMANN<<

Offizielles Ausbildungsjournal des Deutschen Kfz-Gewerbes

für Kfz-Mechatroniker, Fahrzeuglackierer und Karosserieinstandhaltungstechniker.

Lernerfolg mit System

Das Ausbildungsjournal richtet sich nach der offiziellen Berufsausbildungsverordnung. Es ermöglicht die Abstimmung des betrieblichen Ausbildungsplans in systematischer und zeitlicher Reihenfolge und gilt für die Ausbildungsberufe:

  • - Kfz-Mechatroniker/-in
  • - Mechaniker/-in für Karosserieinstandhaltungstechnik
  • - Fahrzeuglackierer/-in
  • - Servicemechaniker/-in

 

»autoFACHMANN«  erscheint als Kombi-Produkt aus Journal und E-Learning-Sytem »autoFACHMANN«Digital. 

Das Ausbildungsjournal erscheint monatlich getrennt nach Lehrjahren und besteht aus:

Mantelteil mit Beiträgen rund um die Automobil- und Werkstatttechnik.

Schulungsteil mit abgeschlossenen Lerninhalten für das jeweilige Berufsbild.

Kenntnisnachweis der es dem Ausbilder erlaubt den Wissensstand seiner Auszubildenden gezielt zu überprüfen.

Ausbildungsnachweis bestehend aus Wochen- und Monatsbericht. Diese gelten als offizielles Berichtsheft zur Vorlage und Zulassung bei der Gesellenprüfung Teil I und II.

Der Jahresbezugspreis von »autoFACHMANN«, Kombi-Produkt aus Heft und eLearning-Modul, beträgt je Abonnement 102,23 Euro, im Ausland: 109,52 Euro (zzgl.. MwSt. und freier Zustellung per Post).

 

Mehr Infos über Inhalt und zum Aufbau des »autoFACHMANN«:

 

 

 

 

 

 

 

 

  Heftguide autoFACHMANN

>> Zum Abonnement

Offizielles Ausbildungsjournal des Deutschen Kfz-Gewerbes für Kfz-Mechatroniker, Fahrzeuglackierer und Karosserieinstandhaltungstechniker. Lernerfolg mit System Das Ausbildungsjournal... mehr erfahren »
Fenster schließen
>>autoFACHMANN<<

Offizielles Ausbildungsjournal des Deutschen Kfz-Gewerbes

für Kfz-Mechatroniker, Fahrzeuglackierer und Karosserieinstandhaltungstechniker.

Lernerfolg mit System

Das Ausbildungsjournal richtet sich nach der offiziellen Berufsausbildungsverordnung. Es ermöglicht die Abstimmung des betrieblichen Ausbildungsplans in systematischer und zeitlicher Reihenfolge und gilt für die Ausbildungsberufe:

  • - Kfz-Mechatroniker/-in
  • - Mechaniker/-in für Karosserieinstandhaltungstechnik
  • - Fahrzeuglackierer/-in
  • - Servicemechaniker/-in

 

»autoFACHMANN«  erscheint als Kombi-Produkt aus Journal und E-Learning-Sytem »autoFACHMANN«Digital. 

Das Ausbildungsjournal erscheint monatlich getrennt nach Lehrjahren und besteht aus:

Mantelteil mit Beiträgen rund um die Automobil- und Werkstatttechnik.

Schulungsteil mit abgeschlossenen Lerninhalten für das jeweilige Berufsbild.

Kenntnisnachweis der es dem Ausbilder erlaubt den Wissensstand seiner Auszubildenden gezielt zu überprüfen.

Ausbildungsnachweis bestehend aus Wochen- und Monatsbericht. Diese gelten als offizielles Berichtsheft zur Vorlage und Zulassung bei der Gesellenprüfung Teil I und II.

Der Jahresbezugspreis von »autoFACHMANN«, Kombi-Produkt aus Heft und eLearning-Modul, beträgt je Abonnement 102,23 Euro, im Ausland: 109,52 Euro (zzgl.. MwSt. und freier Zustellung per Post).

 

Mehr Infos über Inhalt und zum Aufbau des »autoFACHMANN«:

 

 

 

 

 

 

 

 

  Heftguide autoFACHMANN

>> Zum Abonnement

Filter schließen
 
  •  
von bis
 
1 von 13
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
autoFACHMANN 2/2017 Lehrjahr 1
autoFACHMANN 2/2017 Lehrjahr 1
Titelthema: Ohne Diesel geht es nicht Experten sehen Chancen für saubere Selbstzünder weitere Themen: - Benzin, Diesel, Bio: Die verschiedenen konventionellen und alternativen Kraftstoffe
9,12 € *
autoFACHMANN 2/2017 Lehrjahr 2
autoFACHMANN 2/2017 Lehrjahr 2
Titelthema: Ohne Diesel geht es nicht Experten sehen Chancen für saubere Selbstzünder weitere Themen: - Benzin, Diesel, Bio: Die verschiedenen konventionellen und alternativen Kraftstoffe
9,12 € *
autoFACHMANN 2/2017 Lehrjahr 3
autoFACHMANN 2/2017 Lehrjahr 3
Titelthema: Ohne Diesel geht es nicht Experten sehen Chancen für saubere Selbstzünder weitere Themen: - Benzin, Diesel, Bio: Die verschiedenen konventionellen und alternativen Kraftstoffe
9,12 € *
autoFACHMANN 2/2017 Lehrjahr 4
autoFACHMANN 2/2017 Lehrjahr 4
Titelthema: Ohne Diesel geht es nicht Experten sehen Chancen für saubere Selbstzünder weitere Themen: - Benzin, Diesel, Bio: Die verschiedenen konventionellen und alternativen Kraftstoffe
9,12 € *
autoFACHMANN 1/2017 Lehrjahr 1
autoFACHMANN 1/2017 Lehrjahr 1
Titelthema: Jetzt auch digital Neue Onlineversion des Berichtshefts weitere Themen: - Handwerkszeug: Professionelle Werkzeuge für die Arbeit eines Kfz-Mechatronikers
9,12 € *
autoFACHMANN 1/2017 Lehrjahr 2
autoFACHMANN 1/2017 Lehrjahr 2
Titelthema: Jetzt auch digital Neue Onlineversion des Berichtshefts weitere Themen: - Handwerkszeug: Professionelle Werkzeuge für die Arbeit eines Kfz-Mechatronikers
9,12 € *
autoFACHMANN 1/2017 Lehrjahr 3
autoFACHMANN 1/2017 Lehrjahr 3
Titelthema: Jetzt auch digital Neue Onlineversion des Berichtshefts weitere Themen: - Handwerkszeug: Professionelle Werkzeuge für die Arbeit eines Kfz-Mechatronikers
9,12 € *
autoFACHMANN 1/2017 Lehrjahr 4
autoFACHMANN 1/2017 Lehrjahr 4
Titelthema: Jetzt auch digital Neue Onlineversion des Berichtshefts weitere Themen: - Handwerkszeug: Professionelle Werkzeuge für die Arbeit eines Kfz-Mechatronikers
9,12 € *
autoFACHMANN 11-12/2017 Lehrjahr 3
autoFACHMANN 11-12/2017 Lehrjahr 3
Titelthema: Letzte Chance Brennstoffzellen müssen sich bald etablieren weitere Themen: - Trennende Technik: Die Kupplung ist in Autos mit Handschaltgetriebe ein wichtiges Bauteil
16,46 € *
autoFACHMANN 11-12/2017 Lehrjahr 2
autoFACHMANN 11-12/2017 Lehrjahr 2
Titelthema: Letzte Chance Brennstoffzellen müssen sich bald etablieren weitere Themen: - Trennende Technik: Die Kupplung ist in Autos mit Handschaltgetriebe ein wichtiges Bauteil
16,46 € *
autoFACHMANN 11-12/2017 Lehrjahr 1
autoFACHMANN 11-12/2017 Lehrjahr 1
Titelthema: Letzte Chance Brennstoffzellen müssen sich bald etablieren weitere Themen: - Trennende Technik: Die Kupplung ist in Autos mit Handschaltgetriebe ein wichtiges Bauteil
16,46 € *
autoFACHMANN 10/2017 Lehrjahr 1
autoFACHMANN 10/2017 Lehrjahr 1
Titelthema: Zu schnell abgehakt Warum Betriebe bei Werkstatttests durchfallen weitere Themen: - Gut verzögert: Aufbau von komplexen elektronischen Bremssystemen
8,23 € *
1 von 13
Zuletzt angesehen